Starkes Biogas-Wachstum

Die Biogasproduktion in Bayern erlebte in den vergangenen Jahren einen regelrechten Boom. So wuchs die Zahl der Biogasanlagen von 1.691 (Ende 2009) auf 2.372 (2011) – also um rund 40 Prozent innerhalb von zwei Jahren. Im gleichen Zeitraum legte die installierte elektrische Leistung um mehr als 59 Prozent zu.

Damit konnten rund 1,3 Millionen Haushalte (2009: ca. 800.000) mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 3.500 Kilowattstunden mit Strom versorgt werden. Dies entspricht einem Anteil von 5,7 Prozent am bayrischen Bruttostromverbrauch. Deutschlandweit liegt der Biogas-Anteil bei rund 3,5 Prozent.

Aufgrund der veränderten Vergütungsregelung im EEG rechnet die Biogas-Branche mit einem deutlich geringeren Wachstum für 2012 und die Folgejahre. Bis zum Jahresende 2012 werden voraussichtlich rund 2.480 Biogasanlagen in Bayern umweltfreundlichen Strom und Wärme produzieren.

(Foto: Schnell Motoren AG)